Technik Training

Für mehr Sicherheit und maximalen Fahrspaß!

Im BALDISO Fahrtechnik-Training vermitteln wir Dir die richtige Technik für das bergauf und bergab Fahren, sodass für einen maximaler Fahrspaß, aber auch für die notwendige Sicherheit gesorgt ist.

Jeden 1. Samstag im Monat (ab Mai) von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr im BALDSIO Radsport-Zentrum

Ob Rennrad, Gravel Bike oder Mountainbike - die richtige Technik mit entsprechendem Grundwissen ist für jeden Biker wichtig.

Wir starten alle zusammen mit einer allgemeinen Einweisung zu den Basics. Anschließend unterteilen wir die Gruppen nach Fahrradtyp und vermitteln euch die wichtigsten Tipps und Tricks. Die Theorie wird direkt im Anschluss bei einer gemütlichen, gemeinsamen Ausfahrt umgesetzt, sodass ein maximaler Lerneffekt garantiert ist. 

Anmeldung unter kurse@baldiso.com mit folgenden Daten: Name, Telefon- oder Handynummer, Fahrradart (z.B. Rennrad oder Mountainbike) und Termin/Monat (z.B. Juni).

49,- € p.P

Rennrad:

 

 

 

 

 

Anmeldung unter kurse@baldiso.com mit folgenden Daten: Name, Telefon- oder Handynummer, Fahrradart (z.B. Rennrad oder Mountainbike) und Termin/Monat (z.B. Juni).

Gravel:

Zwischen Fahrradfahren und "Graveln" sind feine, technische Unterschiede die wir zusammen spielerisch erlernen. So verbesserst du z.B. dein Gleichgewicht in den Pedalen, gewinnst dadurch an Sicherheit und findest Lösungen für anspruchsvolle Situationen auf deinen Touren. Du kannst nur davon profitieren deine beste Version in die Pedale bringen, und frischen Spaß daran finden dein Lieblingsbike in bisher ungeahntem Umfang zu geniessen. Zusätzlich kannst neue Fähigkeiten erlernen und mehr aus dem Gravel Bike Erlebnis herausholen. 

Inhalte  eines Technikkurses - Fahrsicherheitstraining für Hobby Biker sind:

  • Aufsteigen, Anfahren und Absteigen in allen Geländeformen

  • Fahren in der Grundposition

  • Schalttechnik

  • Steuerungstechniken: Geradeaus, Kurve (Lenken/Drücken/Legen)

  • Überwinden von Hindernissen

  • Downhill / Uphill Fahrverhalten

Anmeldung unter kurse@baldiso.com mit folgenden Daten: Name, Telefon- oder Handynummer, Fahrradart (z.B. Rennrad oder Mountainbike) und Termin/Monat (z.B. Juni).

MTB:

Zwischen Fahrradfahren und Biken sind feine, technische Unterschiede die wir zusammen spielerisch erlernen. So verbesserst du z.B. dein Gleichgewicht in den Pedalen, gewinnst dadurch an Sicherheit und findest Lösungen für anspruchsvolle Situationen auf deinen Touren.· Als zertifizierter MTB Mountainbike Guide von www.bikepro.at und professioneller Bikeguide seit 2010 bietet Guide Hansi Kienle dir Wissen und Erfahrung beim Fahrsicherheitstraining an. Du kannst nur davon profitieren deine beste Version in die Pedale bringen, und frischen Spaß daran finden dein Lieblingsbike in bisher ungeahntem Umfang zu geniessen. Du kannst neue Fähigkeiten erlernen und mehr aus deinem Bikeerlebnis herausholen. 

Inhalte  eines Technikkurses - Fahrsicherheitstraining für Hobby Biker sind:

  • Aufsteigen, Anfahren und Absteigen in allen Geländeformen

  • Fahren in der Grundposition

  • Schalttechnik

  • Steuerungstechniken: Geradeaus, Kurve (Lenken/Drücken/Legen)

  • Überwinden von Hindernissen

  • Downhill / Uphill Fahrverhalten

Anmeldung unter kurse@baldiso.com mit folgenden Daten: Name, Telefon- oder Handynummer, Fahrradart (z.B. Rennrad oder Mountainbike) und Termin/Monat (z.B. Juni).

Einzel Coaching Stunden auf dem Bike könnt ihr auch direkt bei unserem Kooperationspartner Hansi Kienle unter nachfolgendem Link buchen:

https://www.personal-fitness-trainer-kempten-allgaeu.de/angebote/sportarten/sommer-biken-outdoor-fitness/